Home 2018-03-23T19:40:36+00:00

Will­kommen

bei der Senioren­wohn­gemein­schaft für Demenz­erkrankte der Alten Post Burbach!

Und das „Willkommen“ meinen wir wörtlich: anders als eine Studenten-WG (aber doch irgendwie ähnlich) betreiben wir ein offenes Haus, in welchem Gäste aus der Nachbarschaft, Angehörige und Freunde herzlich willkommen sind. Vom Kindergarten, Blaskapelle, Pfarrer bis über Politiker freuen wir uns über Besuch unserer demenzerkrankten Bewohner. Unter dem Motto „gemeinsam statt einsam „ und „mittendrin, nicht nur dabei“ betreiben wir diese liebevoll und in enger Abstimmung mit Kreis und Gemeinde umgebaute Alte Post nun seit dem 1.10.2009 als eine WG der besonderen Art. Feierlich wieder eingeweiht durch Bürgermeister und Regierungspräsidenten, mit vielen Vorschusslorbeeren bedacht und als Leuchtturmprojekt für den Regierungsbezirk Arnsberg bezeichnet, haben wir es geschafft, dieses auf Langfristigkeit angelegte Projekt trotz aller Widrigkeiten (Denkmalschutz trifft auf Brandschutz), Pflegenotstand, Fachpersonalmangel etc. zu einer Wohlfühloase mit familienähnlichem Charakter für zwölf Menschen mit Demenz umzubauen. Wir, das sind übrigens Helga Sahm, Michael Schneider und deren Team von der Hauskrankenpflege amPuls sowie Jens Engelmann als Vermieter.

Weiter Informationen erhalten Sie hier auf dieser Homepage, bei Rückfragen wenden Sie sich jederzeit an die Hauskrankenpflege amPuls, 0 27 36 – 69 83.